Impressum | Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H.

Wir sind für Sie da.

Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H.

Jochen Rindt-Straße 29
1230 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 6160099
Fax:       +43 1 6160099 9
E-Mai:    kontakt@prochaska.at

Öffnungszeiten

Mo.–Do.: 08:00 – 12:00 und 12:30 – 17:00
Freitag:   08:00 – 12:00

Behörde gem. ECG: Mag. Bezirksamt des 23. Bezirk
Firmenbuchnummer: FN 87553f
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien
VAT. Nr. / UID: ATU15081104
Gründung im Jahr: 1984
Firmensitz: Wien

Konzept, Gestaltung, Programmierung

ghost.company Werbeagentur Wien

 

Datenschutz

Bitte lesen Sie sich unseren Datenschutzhinweis sorgfältig durch. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Datenschutzhinweis haben, können Sie diese jederzeit an die unter Kontakt angegebene E-Mail-Adresse richten.

Sofern auf unseren digitalen Angeboten die Möglichkeit der optionalen Eingabe persönlicher Daten besteht, bitten wir Sie, für sich selbst zu prüfen, welche Daten Sie uns gegenüber preisgeben möchten. Die als solche gekennzeichneten Pflichtfelder benötigen wir zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage oder Ihres Auftrags. Darüber hinaus erhobene Daten sind freiwillig und werden zur Optimierung unseres Serviceangebots und gegebenenfalls zu Statistikzwecken verwendet.

Bitte entnehmen Sie weiterführende Informationen jeweils den folgenden Kapiteln.

a) Die von Ihnen erhaltenen Daten sowie im Verlauf der Zeit Ihrerseits aktualisierte Daten werden einheitlich als „Daten“ bezeichnet. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch die Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt im Übrigen nicht. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).
Wir wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen oder Datenverlust zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

b) Marketing
Die Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H. nutzen Ihre Daten nur für eigene Marketingzwecke, etwa personalisierte Direktwerbung und Marktforschung. Insoweit können Sie z. B. Informationen über Sonderangebote per Post erhalten. Diese Datenverarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage berechtigter Interessen der an einer Optimierung des Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H. Produkt- und Dienstleistungsangebots sowie der Ermöglichung individueller werblicher Ansprache.

c) Kontaktformular
Das Kontaktformular soll Ihnen als einfache Möglichkeit dienen, sich mit uns zu allen Fragen rund um uns Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H in Verbindung zu setzen. Ihre Angaben sind hier im Wesentlichen freiwillig. Ihre Angaben werden von uns zwecks Beantwortung Ihres Anliegens verarbeitet.

d) Weitergabe von Daten
Die Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H.  verzichtet auf jede kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten (Verkauf, Vermietung) an Dritte.

Werden Ihre Daten durch unsere Dienstleister verarbeitet, die uns bei der Kundenbetreuung, der Auslieferung unserer Produkte sowie bei der Erstellung und dem Versand unserer Werbematerialien unterstützen, beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten nur auf das erforderliche Minimum.

Im Rahmen der Auftragsverarbeitung wurden unsere Partner von uns sorgfältig ausgewählt und sind uns gegenüber gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Art. 28 EU DSGVO zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten sowie zur Beachtung unserer eigenen Datenschutzstandards verpflichtet. Insbesondere ist es unseren Partnern nicht gestattet, die Daten unserer Kunden für werbliche Zwecke an Dritte weiterzugeben oder selbst kommerziell zu nutzen.

Sofern eine Weitergabe von Daten an Dritte für die Erfüllung von Datenverarbeitungszwecken erforderlich wird (z.B. Auslieferung von Ware), achten wir darauf, dass Ihre Daten innerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes verbleiben.
Sofern dies in Ausnahmefällen nicht möglich ist und eine Datenübermittlung in ein Drittland erforderlich wird, stellt Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H.  alle erforderlichen Maßnahmen (z.B. durch sog. EU-Standardvertragsklauseln) sicher, die zur Schaffung eines angemessenen Datenschutzniveaus nötig sind.

e) E-Mail-Newsletter und Nutzungsdaten
Zusätzlich können Sie individuell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auch per E-Mail abonnieren. Im Rahmen dieses Services werden von der Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H. zusätzlich Informationen (insgesamt als „Nutzungsdaten“ bezeichnet) darüber erhoben und verarbeitet, z.B. ob Sie den Newsletter öffnen und welche Themen für Sie interessant sind. Die Datenverarbeitung erfolgt hier auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
 
f) Rechte Information über Ihre Rechte als „betroffene Person“ nach der DSGVO:
•    Recht auf Auskunft (Art. 15 Abs. 1, 2 DSGVO),
•    Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) bzw. Löschung (Art. 17 DSGVO),
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
•    Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 19 DSGVO),
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO),
•    Widerrufsrecht (Art. 7 Abs. 3 DSGVO),
•    Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).
 
Die für die Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H. zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Österreich, E-Mail: dsb@dsb.gv.at.
Auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten gesammelt, es sei denn Sie stellen uns diese freiwillig zur Verfügung (z.B. duSie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Legen Sie Widerspruch ein, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet, es sei denn, Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H. kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

g) Speicherdauer und Löschung
Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist, oder sofern dies in für die Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H. geltenden Gesetzen oder Vorschriften vorgesehen ist, z. B. handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten, oder z. B. zu Zwecken der Beweissicherung erlaubt ist. Entfällt ein Speicherungszweck (z. B. im Falle einer Abmeldung vom E-Mail-Newsletter) oder läuft eine gesetzlich vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden Ihre betroffenen personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder deren Verarbeitung wird eingeschränkt, z. B. Sperrung Ihrer E-Mail-Adresse für werbliche Maßnahmen für den Fall einer Abmeldung vom abonnierten Newsletter-Service oder beschränkte Verarbeitung im Rahmen handels- oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Die Verarbeitung personenbezogener Daten aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung der Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H., namentlich die Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, zu Zwecken der Beweissicherung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

h) Verantwortlicher
Verantwortlich: Prochaska Formularmaschinen Handelsges.m.b.H., Jochen-Rindt-Strasse 29, 1230 Wien, Österreich, Tel.: +43 1 616 00 99, E-Mail: office@profo.at

i) Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, ist das für den 23ten Wiener Gemeindebezirk sachlich zuständige Gericht, jedoch nur, sofern dies der Sprengel des Wohnsitzes, des gewöhnlichen Aufenthaltes oder der Ort der Beschäftigung im Inland ist.
 

Personenbezogene Daten der Webseite

Auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten gesammelt, es sei denn Sie stellen uns diese freiwillig zur Verfügung (z.B. durch Newsletter-Bestellung). Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden nur für die jeweils angegeben Zwecke (z.B. Newsletter-Versand) verwendet. Eine weitere Verwendung oder Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
 

Cookies

Beim Besuch dieser Website werden Informationen ("Cookie") auf Ihrem Rechner abgespeichert, die es der Website erlauben, Sie bei weiteren Besuchen wiederzukennen. Hiermit kann die Website optimal an Ihre Interessen angepasst werden. Wenn Sie mit der Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner nicht einverstanden sind, deaktivieren Sie bitte die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von
Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
 

Social Plugins

Diese Website verwendet Plugins/Funktionen der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+. Diese sind aus Datenschutzgründen standardmäßig deaktiviert und müssen bei Verwendung explizit durch Sie aktiviert werden. Bitte beachten Sie vor Aktivierung folgende Hinweise zu den einzelnen Anbietern:

Facebook

Diese Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Nach Aktivierung des Plugins wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Google+

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.